Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Praxis interessieren. Wir bemühen uns ständig unseren Patienten die bestmöglichen Behandlungsbedingungen zu garantieren, benötigen dafür aber auch Ihrer aktiven Mitwirkung.

 

Bitte beachten Sie deswegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Einreichung des Rezeptes mit den von Ihrem Arzt verordneten Behandlungen muss laut gesetzlicher Verordnung innerhalb von erfolgen. Später eingereichte Rezepte dürfen von uns nicht realisiert werden und müssen durch neudatierte Rezepte ersetzt werden.

Für einen optimalen Behandlungsverlauf ist es zwingend notwendig die mit uns vereinbarten Termine einzuhalten.

 

Bei Nichterscheinen zur Behandlung bzw. zu spät abgesagten Terminen (weniger als 24h), werden wir Ihnen eine in Rechnung stellen.

 

Wir bitten Sie zur Behandlung ein mitzubringen.

 

Bitte informieren Sie uns unverzüglich bei akuten bzw. ansteckenden Erkrankungen, Krankenhausaufenthalt bzw. stationärer Behandlung
z.B. Schlaflabor, Notaufnahme o.ä.

 

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie die Krankenkasse gewechselt haben, wenn sich Ihre Zuzahlungspflicht geändert hat (Befreiungsnachweis bitte mitbringen), wenn sich Ihre Adresse bzw. Telefon-Nummer geändert haben.

 

Bitte zahlen Sie die gesetzliche Rezept- und Zuzahlungsgebühr zur