Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Eine großen Teil unseres Lebens verbringen wir am Arbeitsplatz und treffen dort auf Arbeitsbedingungen, die je nach Ausprägung positiv oder negativ auf die Gesundheit wirken können. Ungünstige Arbeitsbedingungen führen nicht nur zu körperlichen Beschwerden bei den Beschäftigten, sie bergen dazu Risiken für die psychische Gesundheit, zum Beispiel dann, wenn Zeitdruck und Arbeitsbelastung gleichzeitig mit den Ansprüchen an die Qualität stetig steigen.

 

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind aber eine Grundvoraussetzung für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. 

Mittlerweile haben aus diesen Gründen viele vorausschauende Unternehmen die Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten in das Betriebsmanagement aufgenommen. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es viele überbetriebliche Akteure, die es sich im Rahmen der existierenden gesetzlichen Vorschriften zur Aufgabe gemacht haben, die betriebliche Gesundheitsförderung zu unterstützen.

Unsere Praxis bietet interessierten Unternehmen, ihren Führungskräften und den Belegschaftsmitarbeitern  eine breite Palette von gesundheitsfördernden Maßnahmen an, die sowohl der Prophylaxe, als auch der Genesung ihrer Mitarbeiter dienen können.

 

Unser Angebot für die betriebliche Gesundheitsförderung umfasst unter anderem:

Kurse und Therapie:

 

* Burnout-Seminar

* Smiling Sounds

* Bewegung und Entspannung (konzentrative Entspannung)

Wichtiger Hinweis:
Alle hier aufgeführten Texte zu Behandlungsmethoden und Konzepten dienen ausschließlich der persönlichen Information. Sie können in keinem Fall ärztlichen Rat ersetzen und werden hier ohne jede Gewähr wiedergegeben.
Insbesondere enthalten diese Texte keinerlei Heilungs-, Gesundungs- oder Wirkungsversprechen; sie haben rein informativen Charakter und erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.